Fußpflege : Nägel nicht zu kurz und Hornhaut gar nicht schneiden

Avatar_shz von 07. Juni 2021, 14:41 Uhr

shz+ Logo
Ein schönes Gefühl mit nackten Füßen über den Rasen zu laufen: Gut gepflege Füße können sich im Sommer sehen lassen.
Ein schönes Gefühl mit nackten Füßen über den Rasen zu laufen: Gut gepflege Füße können sich im Sommer sehen lassen.

Ob mit oder ohne Lack - gepflegte Füße können sehr schön aussehen. Doch nicht nur aus ästhetischen Gründen sollten Sie beim Schneiden und Feilen der Nägel sowie Hobeln der Hornhaut behutsam vorgehen.

Frankfurt/Main | Wer seine Füße pflegt, sollte die Nägel nicht zu kurz schneiden. Der Nagel sollte mit dem Ende des Zehs abschließen. Das ist nicht nur aus modischen Gesichtspunkten wichtig. Insbesondere bei den Nagelecken sollte man nicht zu viel weg schneiden, erklärt Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel. Sonst können die Nagelecken in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert