Biikebrennen 2016 : Interaktive Karte: Hier lodern die Feuer auf Sylt, Föhr und dem Festland

Am Sonntag (21. Februar) findet in zahlreichen Orten, vor allem an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste, das Biikebrennen 2016 statt. shz.de hat auf einer Karte zusammengefasst, wo die Feuer lodern werden.

shz.de von
16. Februar 2016, 15:00 Uhr

Sylt | Am Sonntag brennt in Schleswig-Holstein wieder der Busch - und allerlei anderes Holz und Gestrüpp. In zahlreichen Orten vor allem entlang der schleswig-holsteinischen Nordseeküste ist am 21. Februar wieder Biikebrennen.

Das Biikebrennen findet traditionell am Vorabend des katholischen Festtags Petri Stuhlfeier statt, der am 22. Februar gefeiert wird. Im Mittelalter begann am Petritag die jährliche Walfangsaison, die bis zum St. Martinstag (11. November) dauerte. Zum Abschied für die Walfänger wurde am 21. Februar daher ein Biikefeuer entzündet.

Der Walfang ist zwar schon vor langer Zeit eingestellt worden, doch die Tradition des Biikebrennens lebt in Schleswig-Holstein weiter - und erstreckt sich mittlerweile nicht mehr nur auf die Nordseeküste. Wir haben auf einer Karte zusammengestellt, wo die Feuer dieses Jahr entzündet werden. Wir haben Ihr Feuer vergessen? Dann schreiben Sie uns bitte per Mail oder an unsere Facebook-Gruppe.

<iframe src="https://www.google.com/maps/d/embed?mid=zV-oA0pGpO24.khKatBgCufTw" width="100%" height="480"></iframe>

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen