Anzeige : Flensburger Fahr Rad Sommer: Die Veranstaltungshighlights im Überblick

Logo Flensburger Fahr Rad Sommer 2021

 

Die Veranstaltungen werden an dieser Stelle laufend ergänzt und aktualisiert.

Avatar_shz von
10. Juni 2021, 10:14 Uhr

Flensburg | Die Stadt Flensburg, Robbe & Berking Classics sowie der Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag  haben der Mobilität der Zukunft gemeinsam mit Vertretern aus Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Sport einen ganzen Sommer gewidmet. 2021 feiert der Flensburger Fahr Rad Sommer Premiere und geht vom 12. Juni bis zum 22. September in die erste Runde.

Fahrrad(Kul)Tour
13.06. um 13 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr & 16 Uhr

Robbe & Berking Museum & Schifffahrtsmuseum
Während sich die Flensburger auf ihre Fahrräder schwingen, bieten Ensemblemitglieder des Schleswig-Holsteinischen Landestheaters und Sinfonieorchester am Wegesrand die passende musikalische Begleitung für einen Zwischenstopp: Unter freiem Himmel wird der Opernchor am Schifffahrtsmuseum mit einem vielseitigen Programm von Giuseppe Verdis Gefangenenchor aus NABUCCO über Richard Wagner bis zu „Dat du min Leevsten büst“ zu erleben sein. Und fünf gut aufgelegte Blechbläser haben sich vorgenommen, das Robbe & Berking Museum zum Beben zu bringen. Unter dem Motto „Ja, mir san mit’m Radl da“ spielen sie ein abwechslungsreiches Programm, das neben den Fahrradfahrern auch die Musiker außer Atem bringen wird.
Karten zum Preis von 3 Euro pro „Zwischenstopp“ sind an der Theaterkasse in Flensburg oder an der Tageskasse vor Ort erhältlich. Ein Kombiticket für 5 Euro gibt es nur im Vorverkauf. Weitere Informationen unter www.sh-landestheater.de

Strampeln und Sausen
20.06. um 10.30 Uhr

Harniskaispitze – Harniskai 1, 24937 Flensburg
Der ganz besondere Fahrradgottesdienst mit den Pastoren Johannes Ahrens und Marcus Friedrich an der Harniskaispitze vor dem Piratennest begleitet von den dänischen Folk-Musikern Andreas Tophoj & Rune Barslund.

Eine kurze Geschichte des Gegenwindfahrrads vom 14. Jahrhundert bis heute und dessen Wirkungsgradoptimierung
01.07. um 15 Uhr

Robbe & Berking Museum – Harniskai 13, 24937 Flensburg
Ein spannender Nachmittag mit Vorträgen von Gustav Winkler „Turbo Gustav“ und Prof. Dr.-Ing. J. H. Weychardt von der Fachhochschule Kiel.

RIDE IN – Köstlichkeiten direkt aufs Rad
23.07. ab 12 Uhr

Robbe & Berking Museum – Harniskai 13, 24937 Flensburg
Genießen Sie kleine Köstlichkeiten vom Food Truck Foodtoura und guter Musik mit dem herrlichen Blick auf den Flensburger Hafen und die Altstadt.

Hätte Goethe Fahrrad fahren gelernt?
30.07.ab 15 Uhr

Robbe & Berking Museum – Harniskai 13, 24937 Flensburg
Der Hamburger Experte Christian Burmeister zeigt wie Fahrrad fahren richtig geht. Bringen Sie Ihr Fahrrad mit und erhalten Tipps und Tricks vor Ort.

Deutsch-dänisches Wochenende
06.08.–08.08.

Flensburg und Umkreis
Fahrradhighlights auf beiden Seiten der Grenze.

Die langen Filmnächte vom sh:z
26.08.–29.08. ab 21 Uhr

Robbe & Berking Museum – Harniskai 13, 24937 Flensburg
Die schönsten Fahrradfilme/Open Air/täglich ab 21 Uhr. Das Museum schließt an diesen Tagen erst um 21 Uhr. Kombiticket Museum & Kino: 8 Euro.

Die mobile Fahrradwerkstatt
27.08–29.08.

Robbe & Berking Museum – Harniskai 13, 24937 Flensburg
Lassen Sie Ihr Fahrrad unter professioneller Anleitung reparieren.

Urbane Mobilität im Umbruch
im September

Robbe & Berking Museum – Harniskai 13, 24937 Flensburg
Expertengespräch mit Stadtentwicklern und Oberbürgermeistern.

Sinfoniker Fahrradtour
19.09. um 11 Uhr

Hansens Brauerei – Schiffsbrücke 16, 24937 Flensburg
Das große Schlussbild des Flensburger Fahr Rad Sommers beginnt am 19. September um 11 Uhr vor Hansens Brauerei. Die Schiffbrücke ist an diesem Tag für den Autoverkehr gesperrt. Seien Sie bei der großen Fahrradtour dabei, die angeführt wird von in Lastenrädern sitzenden Blechbläsern vom S-H Sinfonieorchestern und zum Robbe & Berking Museum führt.

Raus aus dem toten Winkel – ein Herzensprojekt des Round Table Flensburgs
19.09. von 10 bis 15 Uhr

Schiffbrücke Flensburg (Straße und Parkplatz)
Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche veranschaulicht der Round Table Flensburg Grundschülerinnen und Grundschüler sowie allen weiteren Interessierten die Gefahren des toten Winkels anhand verschiedenster Optionen zum Mitmachen – großer LKW inklusive. Keine Anmeldung vorab notwendig.

Achtung! Coronabedingt können sich Termine verschieben, bitte informieren Sie sich regelmäßig auf dieser Seite darüber.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert