Anzeige : Die etwas andere Laufveranstaltung – der AOK-TandemRun in Wedel

Zu zweit läuft es sich besser: Am 25. September um 16 fällt der Startschuss zum AOK-TandemRun in Wedel, den die AOK NordWest veranstaltet.

Zu zweit läuft es sich besser: Am 25. September um 16 fällt der Startschuss zum AOK-TandemRun in Wedel, den die AOK NordWest veranstaltet.

Am 25. September 2021 findet der erste AOK-TandemRun, organisiert von der AOK NordWest, in Wedel statt.

Avatar_shz von
01. September 2021, 00:00 Uhr

Wedel | Den 25. September sollten sich alle Laufbegeisterten und die, die es noch werden wollen, unbedingt im Kalender vermerken. Denn bei wunderbarer Strandatmosphäre, erfrischenden Getränken und heiterer Musik läuft es sich noch besser. Die Anmeldung zum AOK-TandemRun ist jetzt gestartet! Das Event beginnt ab 14 Uhr mit der Ausgabe der Starterpakete und Nachmeldungen. Der Lauf selbst startet um 16 Uhr. Ab 18 Uhr beginnt die Party, auf der die besten Tandems prämiert werden.

Was ist der TandemRun?

Bei dem AOK-TandemRun melden sich zwei Personen, die Freude am Laufen haben, für ein Tandem an. Das können Kolleginnen, Geschwister, Freunde, Eltern, Partnerinnen oder ganz andere Läuferkombinationen sein. Wer nur alleine kommen kann, findet vor Ort einen Tandempartner, gar kein Problem. Dabei hilft die AOK NordWest gern.

Die angemeldeten Tandems teilen sich ganz individuell eine Strecke von insgesamt sechs Kilometer, zwölf Kilometer oder 18 Kilometer untereinander auf. Dabei ist es den Laufpartnern überlassen, wer wie oft und wie weit läuft. Die Strecke führt mehrmals um einen Rundkurs von drei Kilometer entlang der Elbe, auf dem man mit einem wunderbaren Ausblick belohnt wird.

Wer nicht so fit ist und lieber schnell zu sommerlichen Getränken an der Standbar des 28GRAD übergehen und der Musik von DJ MattNautique lauschen möchte, läuft einfach die Sechs-Kilometer-Strecke zu zweit oder aufgeteilt. Der Rest des Abends kann entspannt verbracht werden, während die Läufer der 18 Kilometer nach und nach dazu stoßen.

Treffpunkt ist das Strandbad 28GRAD in einer paradiesischen Elbbucht in Wedel. Bis 22 Uhr kann bei Cocktails und Musik gechillt werden.
AOK NordWest

Treffpunkt ist das Strandbad 28GRAD in einer paradiesischen Elbbucht in Wedel. Bis 22 Uhr kann bei Cocktails und Musik gechillt werden.

 

Schnellsein lohnt sich nur bei der Anmeldung – beim Lauf lohnt sich Kreativsein

Richtig gelesen: Nicht das schnellste Tandem wird gefeiert, sondern das kreativste! Denn beim AOK-TandemRun soll nicht der sportliche Wettkampf im Vordergrund stehen. Vielmehr geht es um den Spaß beim Laufen in kleinen Teams und darum, gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen.

Deshalb werden am Ende des Abends die Tandems mit dem einfallsreichsten Namen oder dem außergewöhnlichsten Laufkostüm prämiert. Aber auch das Tandem mit dem jüngsten und ältesten Läufer oder die größten Altersunterschiede in den Teams werden gefeiert. Denn Sport hält nicht nur fit, er verbindet die unterschiedlichsten Menschen, und das allein ist eine Party wert!

Es ist also nicht wichtig, welches Tandem als erstes ins Ziel kommt. Schnellsein lohnt sich jedoch bei der Anmeldung: Bis zum 7. September zahlen Tandems 20 Euro, bis zum 20. September 26 Euro und danach 30 Euro Startgebühr. Wenn lieber spontan sein möchte, kann sich auch am Tag der Veranstaltung (nur Barzahlung möglich) einen Platz sichern. Das gilt natürlich nur, solange noch begehrte Startplätze frei sind.

Beim AOK TandemRun werden das Tandem mit dem größten Altersunterschied, das älteste und jüngste Tandem, das Tandem mit dem ältesten und jüngsten Teilnehmer sowie das kreativste Konstüm bzw. Name prämiert.
AOK NordWest

Beim AOK TandemRun werden das Tandem mit dem größten Altersunterschied, das älteste und jüngste Tandem, das Tandem mit dem ältesten und jüngsten Teilnehmer sowie das kreativste Konstüm bzw. Name prämiert.

 

Erster AOK-TandemRun: Ein Tag voller Freude am Laufen

Also: Tandem-Shirts einpacken, einen lustigen Teamnamen überlegen und sich auf einen Tag voller Aktivität, gut gelaunter Menschen und einem Programm rund um den Laufsport freuen! Vom Starterpaket, über Getränke beim Lauf bis hin zur medizinischen Versorgung müssen sich die Teilnehmenden um nichts Sorgen machen – die AOK NordWest kümmert sich gern darum.

Außerdem erwartet die Teilnehmenden im Ziel ihr persönliches Finisher-Bild, das mit dem Hashtag #AOKTandemRun oder Verlinkung der AOK NordWest in den Sozialen Medien geteilt werden kann. Eine wunderbare Möglichkeit, um sich mit anderen Läufern zu vernetzen und weitere tolle Preise zu gewinnen.

Na, schon Lust aufs Laufen bekommen? Dann geht es hier online unter aok.de/nw/tandemrun zur Anmeldung! Auf Facebook bleibt man außerdem auf dem Laufenden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert