Noch so eine Coronafolge : Die britische Country-Mode ist angesagt

Avatar_shz von 05. April 2021, 04:17 Uhr

shz+ Logo
Britischer geht es nicht: Aber der Trenchcoat hat die Welt erobert. Inzwischen gibt es in vielen Varianten - hier als Twillmantel im Trenchcoat-Style von s.Oliver (ca. 160 Euro).
Britischer geht es nicht: Aber der Trenchcoat hat die Welt erobert. Inzwischen gibt es in vielen Varianten - hier als Twillmantel im Trenchcoat-Style von s.Oliver (ca. 160 Euro).

So mancher Trend überrascht - dazu gehört der britische Countrylook in der Mode. Dass dieser Stil derzeit so beliebt ist, hat auch etwas mit Corona zu tun. Schließlich spazieren und wandern wir mehr.

Frankfurt/Main | Was machen Sie so an tristen Lockdown-Samstagen? Sie gehen doch spazieren? Vielleicht sogar wandern, und das selbst bei Regen. Die Corona-Pandemie hat so gesehen auch weniger schlimme Folgen: Weil wir derzeit bei Wind und Wetter ins Freie wollen, decken wir uns gerne mit wetterfesten und ländlich wirkenden Kleidungsstücken ein. Genauer gesagt: Unte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert