Winter-Trend : Combat-Boots im Stilbruch zum Tüll-Rock tragen

Grobe Combat-Boots zum sanften Tüllrock: Der Stilbruch bildet einen optisch spannenden Kontrast. zum Beispiel zeigte die Kombination auf dem Laufsteg.  /dpa-tmn
Foto:
1 von 1
Grobe Combat-Boots zum sanften Tüllrock: Der Stilbruch bildet einen optisch spannenden Kontrast. zum Beispiel zeigte die Kombination auf dem Laufsteg.  /dpa-tmn

Derbe Schnürstiefel sind in diesem Winter angesagt. Wer es ausgefallen mag, kombiniert die Combat-Boots am besten mit Kleid oder Rock. Auch die Strumpfhose darf dann extravagant sein.

shz.de von
06. Oktober 2017, 04:17 Uhr

Nach dem Motto zart trifft hart oder feminin trifft maskulin: Frauen sollten Combat-Boots als Stilbruch nutzen.

«Natürlich kann ich die rustikalen, etwas derben Boots zur Jeans tragen. Und zu allen verkürzten Hosen», sagt Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut in Offenbach.

«Aber cooler finde ich, wenn der Look gebrochen wird.» Ihr gefalle es, wenn zu einem ausgestellten Midi-Rock, der aus transparentem Tüll oder ähnlichem sein darf, diese derben Boots getragen werden. «Gut dazu passen auch Netzstrümpfe oder transparente Söckchen.»

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert