100 Jahre Jazz auf Schallplatte : Swingend durch die Nacht: Release-Party in Nortorf

<p>Doc Koehler's Sultans Of Swing sind seit 1996 aktiv und gehören mittlerweile zu den erfolgreichsten Ensembles Norddeutschlands.</p>
Foto:
1 von 3

Doc Koehler's Sultans Of Swing sind seit 1996 aktiv und gehören mittlerweile zu den erfolgreichsten Ensembles Norddeutschlands.

Das Museum Nortorf hat eine Neuauflage der ersten Jazz-Platte herausgebracht. Am 11. März wird auf der Swing-Party mit der Band Doc Koehler's Sultans Of Swing gefeiert und getanzt.

shz.de von
09. März 2017, 11:21 Uhr

Auf der Release-Swing Party wird die Neuauflage der ersten Jazz-Schallplatte der Geschichte mit einem Konzert der norddeutschen Band Doc Koehler’s Sultans Of Swing präsentiert. Die Original Dixieland Jass Band hatte für die am 7. März 1917 veröffentlichte Schellack-Platte die Titel „Livery Stable Blues“ und „Dixie Jass Band One Step“ eingespielt. Mit dieser Schellack-Platte begann die weltweite Verbreitung der neuen Musikrichtung.

Zur Feier des 100-jährigen Jubiläums hat das Museum Nortorf eine Neuauflage dieser Platte auf Vinyl herausgegeben. Doc Koehler’s Sultans Of Swing haben die beiden Titel in einer aktualisierten Version neu eingespielt. Der Bandleader Jens Köhler schrieb hierfür die Arrangements und schaffte es, das historische Material in ein swingendes, modernes Gewand zu kleiden.

Damit jeder Zuschauer zu der Livemusik auch über die Tanzfläche swingen kann findet um 19 Uhr ein Schnupperkurs im Lindy Hop-Tanzen statt. Die Kieler Lindyhop-Gruppe Hepcats Rhythm weist die Zuschauer in die Grundschritte des Swing-Fevers ein und wird die Livemusik später mit ihrer mitreißenden Swing-Show begleiten. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf unter Tel.  04392/4674 und an der Abendkasse.

Foto: Museum Nortorf

Termin:
Samstag, 11. März 2017
19 Uhr
Holsteinisches Haus
Große Mühlenstraße 13
24589 Nortorf

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen