Anzeige : „Soul Kitchen“ in St. Peter-Ording: Street Food und Live-Musik am Strand

<p>Auf gutes Wetter hoffen die Veranstalter der „Soul Kitchen“ auch in diesem Jahr. Vom 14. bis 16. September kann man das Musik- und Food-Event in Sankt Peter-Ording besuchen.</p>

Auf gutes Wetter hoffen die Veranstalter der „Soul Kitchen“ auch in diesem Jahr. Vom 14. bis 16. September kann man das Musik- und Food-Event in Sankt Peter-Ording besuchen.

Kostenlos und draußen: Vom 14. bis 16. September gibt es am Strand von St. Peter-Ording Street Food, Kochshows und Musik. Wingenfelder, Nelson Müller & Band und Tom Klose sind dabei.

shz.de von
14. September 2018, 04:12 Uhr

Zum dritten Mal wird St. Peter-Ording im Rahmen des Events „Soul Kitchen“ zum Pilgerort für Schleswig-Holsteiner, die gutes Essen und Livemusik lieben. Vor der schönen Kulisse am Strand sorgen ein Musikprogramm und Live-Kochshows auf der Bühne für Unterhaltung.

Essen für die Seele - auch musikalisch

Am Freitag, 14. September, tritt ab 18.30 Uhr Tom Klose auf. Der aus Flensburg stammende Singer- und Songwriter begleitete schon als Support die Konzerte von Tim Bendzko, Gloria und Elif und teilte sich eine Bühne mit Ed Sheeran. Fernsehkoch Nelson Müller wiederum zeigt ab 20:30 Uhr, dass er nicht nur kochen, sondern auch singen kann und heizt gesanglich sowie am Herd bei seinen Live-Cooking-Shows die Stimmung an. Getoppt wird das Ganze dann noch mit einer Aftershow Party im Strandgut Resort, bei der DJ Rob Hardt hilft, das leckere Essen wieder abzutanzen.

Einen Tag später treten die Brüder Wingenfelder auf die Bühne. Wer die Namen nicht direkt erkennt: Die meisten kennen die Brüder wohl noch als Köpfe der Band Fury in the Slaughterhouse. Für gute Stimmung sorgt davor Selina Nunez, die als Sängerin schon mit ihrer ehemaligen Band Queensberry einige Erfolge feiern konnte.

Am Sonntag, den 16. September, fordern Zebrasoul (SoulPop, ab 13.45 Uhr) sowie das halbdänische Duo Cool Million mit Band ab 16.30 Uhr (Funk und Boogie) die Besucher zum Tanzen auf.

<p>Wo viele Menschen zu Besuch sind, wird auch viel gegessen: Showkoch Volker Fuhrwerk ist am Sonntag ab 12 Uhr auf der Bühne zu sehen.</p>
Seaside Touring

Wo viele Menschen zu Besuch sind, wird auch viel gegessen: Showkoch Volker Fuhrwerk ist am Sonntag ab 12 Uhr auf der Bühne zu sehen.

 

Neben all diesen Köstlichkeiten sorgt ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Workshops oder Soul-Yoga für das seelische Wohl der Besucher. Neben der Bühne des Veranstaltungsgeländes an der Seebrücke lädt der „Soul Market“ mit zahlreichen Food-Trucks Jung und Alt zu einem Spaziergang durch die vielseitigen Geschmackslandschaften ein. Das gesamte Programm von „Soul Kitchen“ in St. Peter-Ording ist unter www.soulkitchen-spo.de zu finden.

Die Veranstaltung auf einen Blick

Was Street Food & Music Festival „Soul Kitchen“
Wann Freitag, 14. September, bis Sonntag, 16. September 2018
Wo An der Erlebnis-Promenade von Sankt Peter-Ording
Programm Street Food und Kochshows; Musik von Wingenfelder, Nelson Müller & Band, Tom Klose, Peter Keller, Volker Fuhrwerk, Cool Million, Selina Nunez, Zebrasoul und DJ Rob Hard
Eintritt kostenlos
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert