#AKTIVINSH : Kinderworkshop im Kieler Schifffahrtsmuseum: Leuchttürme erforschen

<p>Leuchttürme sind majestätische Wachen an den Küsten. Hier sieht man den Leuchtturm Westerheversand. Für Kinder bietet das Kieler Schifffahrtsmuseum am 18. Juni vormittags ein Programm rund um das Thema Leuchttürme an.</p>
Foto:

Leuchttürme sind majestätische Wachen an den Küsten. Hier sieht man den Leuchtturm Westerheversand. Für Kinder bietet das Kieler Schifffahrtsmuseum am 18. Juni vormittags ein Programm rund um das Thema Leuchttürme an.

Am Sonntagvormittag, 18. Juni, veranstaltet das Kieler Schifffahrtsmuseum einen Forschertag im Zeichen der Wachtürme.

shz.de von
17. Juni 2017, 06:30 Uhr

Kiel | Am Sonntag, 18. Juni, dreht sich im Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum von 11.30 Uhr bis 13 Uhr alles um Leuchttürme, die Wahrzeichen der Seefahrt. Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren können dann im Schiffahrtsmuseum Fischhalle, Wall 65 in Kiel, unter Anleitung der Musik- und Museumspädagogin Johanna Flügge die bunte Welt der Seefahrt entdecken. Dabei wird auch geklärt, welche Aufgaben ein Leuchtturmwärter hat und ob es diesen Beruf heute noch gibt. Abschließend bauen die Kinder einen eigenen Leuchtturm als Souvenir.

Wer beim vierten Kinderworkshop des Jahres im Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum mitmachen möchte, kann sich unter der Kieler Telefonnummer 0431 / 901-3428 anmelden. Die Kosten betragen zwei Euro pro Kind, Erwachsene zahlen vier Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen