zur Navigation springen

Kinder-Uni Föhr : Meeno Schrader über die Entstehung von Gewittern

vom

Der Kieler Wetter-Experte hält am 2. August eine Gast-Vorlesung für Kinder. Um 11 Uhr geht's los, der Eintritt kostet 5 Euro.

shz.de von
erstellt am 30.Jul.2017 | 04:15 Uhr

Der Himmel ist pechschwarz, am hellichten Tag wird es plötzlich dunkel, Blitze jagen über den Himmel, Donner krachen, es regnet in Strömen und dicke Hagelkörner fallen herunter. Gewitter sind faszinierende – und für Kinder oftmals auch beängstigende – Naturphänomene. Doch wie entstehen und wie funktionieren Gewitter eigentlich? Dieser Frage geht der Meteorologe Meeno Schrader bei einer Vorlesung der Föhrer Kinder-Uni am Mittwoch, den 2. August, ab 11 Uhr nach. Dann erklärt er das Wetterphänomen im Kurgartensaal in Wyk auf Föhr.

Gewitter nehmen die maximale für Wolken zur Verfügung stehende Höhe in der Atmosphäre ein, sind außerordentlich komplexe Gebilde mit Temperaturunterschieden von plus 20 bis minus 60 Grad und einem dermaßen irrwitzigen Innenleben, dass hieraus tennisballgroße Hagelkörner fallen können – und noch einiges mehr. Doch wie entsteht ein Blitz? Warum ist der Donner so laut? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Schrader in seiner rund einstündigen Vorlesung nur für Kinder am Mittwoch, 2. August.

„Wir freuen uns in diesem Jahr mit Dr. Meeno Schrader einen weiteren renommierten Experten für die Kinder-Uni Föhr gewinnen zu können“, sagt Gila Rotermund, Kinder-Uni-Projektleiterin bei der Wyk auf Föhr Touristik GmbH (WTG). Meeno Schrader, dessen Wetterberichte jeden Sonnabend im Wochenend-Journal unserer Zeitung zu lesen sind und der vielen seiner kleinen Föhrer Studenten auch als „Wetterfrosch“ des NDR-Schleswig-Holstein-Magazins bekannt sein dürfte, nimmt zum ersten Mal als Dozent an der Föhrer Kinder-Uni teil.

Der Meteorologe gründete 1999 das Unternehmen „Wetter Welt“ mit Sitz in Kiel. Dieses ist spezialisiert auf meteorologische Beratungsdienstleistungen. Sein Wissen ist im Sport sehr gefragt: Hierzu zählen beispielsweise die Regatta- und Törnberatung. Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 war er beratend für mehrere Mannschaften aus verschiedenen Ländern tätig.

Auf einen Blick: Kinder-Uni Vorlesung mit Dr. Meeno Schrader „Wie entstehen Gewitter?“
Teilnahme: Für Kinder zwischen 8-14 Jahren
Wann: Mittwoch, 2. August 2017, 11 bis 12 Uhr
Wo: Kurgartensaal, Veranstaltungszentrum, Sandwall 38, Wyk auf Föhr
Eintritt: 5,00 €
Kartenvorverkauf: in allen Tourist-Informationen der Insel, online unter www.foehr.de


Die Föhrer Kinder-Uni wird in diesem Jahr bereits zum achten Mal veranstaltet. In 125 Veranstaltungen und Vorlesungen bekommen Kinder noch bis Anfang September interessante Einblicke in verschiedene Themenbereiche und vor allem in das Leben der Insulaner. Nähere Infos gibt es auf der Homepage der Kinder-Uni unter www.foehr.de/kinderuni-foehr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen