Anzeige : Der Inflation und Niedrigzinsen trotzen: Geld anlegen mit der VR Bank Schleswig-Mittelholstein

„So, liebes Sparschwein, jetzt machen wir mal was Vernünftiges aus dir!“, ermuntert Filialleiterin Corinna Wentorp von der VR Bank Schleswig-Mittelholstein mit Blick auf die Geldanlage.

„So, liebes Sparschwein, jetzt machen wir mal was Vernünftiges aus Dir!“, ermuntert Filialleiterin Corinna Wentorp von der VR Bank Schleswig-Mittelholstein mit Blick auf die Geldanlage.

Die VR Bank bietet das Beste aus einer Beratungsbank vor Ort und den Services einer Online-Bank

Avatar_shz von
03. April 2021, 00:00 Uhr

Schleswig, Rendsburg | Ob es kleine Wünsche sind, die man sich erfüllen möchte, oder ein großes Ziel wie ein Eigenheim, das es zu erreichen gilt: In der Regel braucht man dafür Geld. Wie man sein Geld in Zeiten von Inflation und Niedrigzinsen am besten anlegt, damit beschäftigt sich Corinna Wentorp von der VR Bank Schleswig-Mittelholstein täglich. Sie weiß: „Die Geldanlage ist für Menschen in jedem Alter relevant. Auch dann, wenn ich meinen Ruhestand plane oder mein bisher erreichtes Vermögen sichern und weitergeben möchte. Das Prinzip Sparbuch hat ausgedient, auch wenn noch viele daran hängen, weil es ihnen vertraut ist. Deswegen ist es allerdings noch lange nicht das Beste“, sagt die Filialleiterin. Am Telefon hat sie einen Einblick gegeben, worauf sie bei der persönlichen Beratung ihrer Kunden achtet.

Geldanlage allgemein – persönliche Beratung ist „Trumpf“

„Wir setzen uns mit dem Kunden an einen Tisch, um gemeinsam zu analysieren, welche Form der Geldanlage für ihn die richtige ist. Seine individuellen Ziele und Wünsche sind die Basis dafür“, erklärt Corinna Wentorp. Die Geldanlage kann allgemein, aber auch mit Blick auf ein spezielles Ziel betrieben werden. Ein typisches Beispiel ist es etwa auf eine Immobilie hinzuarbeiten und sich schon heute die günstigen Kreditzinsen dafür zu sichern. Andere streben die Ablösung eines hohen Kredites an, möchten sich eine Rentenleistung aufbauen, um für das Alter vorzusorgen, oder ihr Eigentum absichern und vererben.

„Je nach persönlichen Zielen ziehen wir die Speziallisten unserer Verbundpartner, wie die R+V Versicherung oder die Bausparkasse Schwäbisch Hall, zur Beratung hinzu. Sie gehören zu den Marktführern in ihrem jeweiligen Segment“, weiß Corinna Wentorp. Die VR Bank habe den gesamten Finanzmarkt und die Veränderungen der gesetzlichen Vorgaben im Auge und biete dem Kunden wertvolle Tipps und Ideen für die persönliche Geldanlage.

Staatliche Förderungen nutzen

Auch der Staat unterstützt beim Vermögensaufbau. Angebote wie vermögenswirksame Leistungen, die Wohnungsbauprämie, Zuschüsse zur Rentenvorsorge, etc. sind potenziell für alle Berufstätigen interessant und werden vom Team der VR Bank in der genossenschaftlichen Beratung berücksichtigt und angeboten.

Das Wichtigste ist: Wir erklären ohne Fach-Chinesisch. Unsere Beratung findet auf Augenhöhe mit dem Kunden statt. Corinna Wentorp, Filialleiterin in Osterrönfeld und Felde bei der VR Bank Schleswig-Mittelholstein

„Es gibt unzählige Möglichkeiten sein Geld anzulegen. Fondssparpläne beginnen beispielsweise schon ab 25 Euro pro Monat. Viele Kunden sind am Anfang noch unsicher, weil ihnen das Thema Geldanlage im Gegensatz zum Sparbuch weniger vertraut ist. Das persönliche Gespräch ist deshalb unerlässlich, um dem Kunden seine Möglichkeiten in aller Ruhe zu erklären. Eine Onlinebank bietet das nicht“, weiß Wentorp. Die VR Bank lege Wert auf eine krisenfeste Vermögensstruktur. Das Vermögen der Kunden werde gemäß der persönlichen Anlageziele und Risikoneigung gestreut. „Lege nie alle Eier in ein Nest, ist die Devise bei der Anlageberatung. Von Aktien- oder Immobilienfonds über Schuldverschreibungen bis hin zu Edelmetallen – die Anlagemöglichkeiten sind fast unbegrenzt“, erklärt Wentorp.

Corinna Wentorp ist Filialleiterin bei der VR Bank Schleswig-Mittelholstein in Osterrönfeld und Felde.
VR Bank/ Ratzke

Corinna Wentorp ist Filialleiterin bei der VR Bank Schleswig-Mittelholstein in Osterrönfeld und Felde.

 

„Die VR Bank bietet mit der Beratung vor Ort sowie zahlreichen digitalen Möglichkeiten, um selbst am PC, Tablet oder Smartphone die persönliche Geldanlage zu steuern, das Beste aus einer Bank vor Ort und den Services einer Online-Bank“, ist Wentorp überzeugt. Volksbank-spezifische Börsentools wie der VR ProfiBroker ermöglichen es den Kunden, zu jeder Zeit auch unabhängig vom Berater zu traden. Chartanalysen, Wertpapier-News von der DZ BANK und Musterdepots, mithilfe derer man sich an die Geldanlage ohne Risiko herantasten kann, runden das Angebot ab. „Beim Einrichten von Online Banking und Online Brokerage auf dem eigenen Smartphone oder Tablet sind wir gerne behilflich, ob beim Berater in der Filiale oder telefonisch bei den Kollegen der Direktfiliale“, weiß Corinna Wentorp. Ist das Vermögen über die Jahre gewachsen, bleibt die VR Bank der Ansprechpartner für ihre Kunden. Die Filialleiterin lädt Kunden und Interessierte dazu ein, sich gerne unverbindlich zum Thema Geldanlage zu informieren.

Weiterlesen: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Pflege: Alles regeln, bevor es zu spät ist (Anzeige)

Weiterlesen: Digital, telefonisch und persönlich: So geht „Bänken“ mit der VR Bank Schleswig-Mittelholstein (Anzeige)

Kontakt VR Bank Schleswig-Mittelholstein

Telefon: 04621 388-0
Link zum Online-Filialfinder
Web: www.vr-sl-mh.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert



Nachrichtenticker