Russland : Nawalny auf umstrittene „Extremisten”-Liste gesetzt

Avatar_shz von 25. Januar 2022, 14:50 Uhr

shz+ Logo
Author: Evgeny Feldman
ARCHIV - Alexej Nawalny während einer Gerichtsverhandlung aus einem Gefängnis zugeschaltet. Foto: Evgeny Feldman/Meduza/AP/dpa

Die russische Finanzaufsichtsbehörde setzt Kremlgegner Alexej Nawalny auf eine umstrittene Liste von „Terroristen und Extremisten“. In der Liste sind auch Anhänger der Terrorgruppe Islamischer Staat zu finden.

Ein Jahr nach seiner international kritisierten Inhaftierung wird der Kremlgegner Alexej Nawalny in Russland nun offiziell als „Extremist” geführt. Er und mehrere seiner Mitstreiter wurden auf eine umstrittene Liste von „Terroristen und Extremisten” gesetzt. Der 45-Jährige war unter der Nummer 7504 der mehr als 10.000 Namen umfassenden Liste der russi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen