Aktien : Dividenden 2021: Ausschüttungen stabilisieren sich

Avatar_shz von 08. April 2021, 14:44 Uhr

shz+ Logo
Die Dividenden stabilisieren sich, nachdem sie 2020 pandemiebedingt eingebrochen waren.
Die Dividenden stabilisieren sich, nachdem sie 2020 pandemiebedingt eingebrochen waren.

Aktionäre können sich freuen: Die Unternehmen schütten auch in diesem Jahr wieder ordentlich Dividenden aus. Nach einem Einbruch im vergangenen Jahr steigt die Ausschüttungsquote wieder.

Düsseldorf | Aktiengesellschaften lassen ihre Anleger über Dividenden am Geschäftserfolg teilhaben. In diesem Jahr werden die 160 in den Auswahl-Indices Dax, MDax und SDax enthaltenen Unternehmen rund 44,7 Milliarden Euro an Dividenden auszahlen. Das zeigt die aktuelle Dividendenstudie der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz und dem isf Institute ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert