Kinder, Nachbarn, Freunde, Partner, Großeltern : Corona-Kontaktsperre: Was in SH wirklich erlaubt ist – und was nicht

Avatar_shz von 03. April 2020, 11:48 Uhr

shz+ Logo
Die Maßnahmen der Kontaktsperre erlauben Treffen nur unter bestimmten Bedingungen.
Die Maßnahmen der Kontaktsperre erlauben Treffen nur unter bestimmten Bedingungen.

Trotz laufender Kontaktsperre herrscht Verunsicherung darüber, welche Kontakte derzeit möglich sind. Ein Überblick.

Flensburg | Am 1. April haben sich die Ministerpräsidenten der Bundesländer und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in einer Telefonkonferenz darauf geeinigt, die seit dem 23. März geltenden Corona-Maßnahmen und die Kontaktbeschränkungen bis einschließlich 19. April zu verlängern. Aktuelle Corona-Meldungen im Liveticker In dem Beschluss heißt es, das Bürgerinnen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen