Tipp für den Garten : Lückenlos und pflegeleicht: Elfenblumen statt Unkrautwüste

shz+ Logo
Als Laubschlucker betätigen sich Elfenblumen, wenn sie eine Fläche erobert haben. die abgebildete Plfanzung ist noch recht jung und wird sich weiter schließen.

Als Laubschlucker betätigen sich Elfenblumen, wenn sie eine Fläche erobert haben. Die abgebildete Plfanzung ist noch recht jung und wird sich weiter schließen.

Der rote oder gelbe Bodendecker eignet sich für Flächen im Garten, mit denen man wenig Arbeit haben möchte.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
15. April 2019, 10:26 Uhr

Es gibt ja nun mal Bereiche auf Grundstücken, denen ihre Besitzer nicht dieselbe Aufmerksamkeit widmen können wie ihren Prachtbeeten. Aber Unkrautwüsten sollen dort auch nicht entstehen. An solchen Orten ...

sE bgti ja nnu lma ihreecBe afu s,ukdtncüneGr ndeen rieh teBeizsr hntic besileed rimeaeAfkustmk nedmiw nöenkn ewi nrihe brnaPtec.heet Abre wUntrsauktenü eolnsl drot cauh thnci etnn.eetsh An hcnloes Otern nsdi äclilvseehsr nrceokedBde egg.tarf efnelEblumn nennök eien gteu ahlW eni.s

orLeecüknls eihpTpc

emluEebnlnf ath(oncibs m)dmEeiupi iebldn im Lufa der etiZ cdhur frlusAueä ögßrree äeseBndt udn cbkeende inhen isweuzeegen rAleae ausdrhcu nüse.lclok bneHa sie imnael nieen cenithd hcpeiTp teel,dgib tbetgtiä shci edseir mi tsberH cuha hcon sla nlsbckhuuceleda el.Fchä

eePgfl girwüntnerre tnAer mi ürFrjhah

abDei btig es ierng.nem egrernrüs m udtnneoüwArt kdeernAlBdrd ceneowes  in edr leReg etennnArrgüered win it t,eszegtien ieb eendn dsa Labu rtes im rarjhFüh nceebtahgistn dwr,i um dem rncehifs brusitAe tPlaz zu fsf.ahevrcne uDaz knna amn rgsoett enei rneHcheeskce wveednr.en

tuG zu w:eisns ulnmenlEbfe arrgvtnee ahcu htc.rnkeTeoi ieD fau emd oFto tegizege eFächl wuder ovr dem nrtconeke eorSmm eds neeaenrnvgg sJarhe pneagzlft dnu wnrähed des mSmoesr hitnc imt eWssar grevsot.r asW man aenlfbels esinws ollts:e nueEbmenfll sind ehctr kuret,rroskzankn asw t,teedueb sdsa sie deanre efPlnzna .nnreergävd eiS ngneei scih olas rfü clFhä,ne mti dnnee mna nhtci liev itbrAe nabhe öcmt,eh baer cahu ihcsnt reensad zlnfanpe .öcmteh

snenAumah idns sanrektrokkrznue öheher retP,anr zum peislieB oRgtsdaea tiSub(crasa)dhl  gtesooräßGtirreb ld gses sm(euvsikuhrnBnaaauctKerirnni hmra)lcyolpa i ua,t)bdßorauesnrecgd rAl(W dei se gut mti nemllnuEfbe nltaseu.ha

netlüB in tor und bleg

femnbnlluEe tgib se gno eirrß ieAalterfnlv.t Sei hebnül vno ratz lbGe ibs inh uz lchneetumde Rt.o Um hisc acuh rhliwkic die tgnieegee roSte in end etarnG zu ,hnoel plfmtheei schi neuagtBr ni dre t.reiGenrä

zur Startseite