Tipp für den Sommergarten : Blaue Hortensien bleiben nicht einfach so blau

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 04:16 Uhr

shz+ Logo
Manche Hortensien blühen blau, da sie den Farbstoff Delphinidin in sich tragen - allerdings muss der Boden dafür einen niedrigen pH-Wert haben.
Manche Hortensien blühen blau, da sie den Farbstoff Delphinidin in sich tragen - allerdings muss der Boden dafür einen niedrigen pH-Wert haben.

Blaue Hortensienblüten sind beeindruckend - und vergänglich. Zumindest die besondere Farbe der Blüten. Grund: Der PH-Wert im Boden stimmt nicht. Was man dann tun sollte.

Berlin | Blaue Hortensien sind sowas wie eine Laune der Natur: Die Blüten färben sich nur, wenn der Boden an ihrem Standort sauer genug ist. Und sie entfärben sich auch schnell wieder. Der Hintergrund: Verantwortlich für die Veränderung der Blütenfarbe ist die Aufnahme von Aluminium-Ionen. Sind sie vorhanden, werden eigentlich rosa oder rote Hortensien-B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert