Tipps für die kalte Jahreszeit : So schützen Sie Ihre Zimmerpflanzen vor trockener Heizungsluft

Avatar_shz von 03. November 2021, 11:55 Uhr

shz+ Logo
Zimmerpflanzen leiden unter trockener Heizungsluft. Wir zeigen, wie Sie sie schützen können.
Zimmerpflanzen leiden unter trockener Heizungsluft. Wir zeigen, wie Sie sie schützen können.

Trockene Heizungsluft in Herbst und Winter kann Zimmerpflanzen ganz schön zu schaffen machen. Um sie vor dem Austrocknen zu schützen, kann man mit der richtigen Pflege nachhelfen.

Berlin | Sobald es draußen kühler wird, heizen wir zuhause ordentlich ein. Die Heizkörper im Haus sorgen aber nicht nur für kuschlige Wärme, sondern trocknen auch die Luft aus. Das kann vor allem für Zimmerpflanzen zur Belastung werden. Um die grünen Mitbewohner gut durch die Heizungsperiode im Winter zu bringen und sich auch noch im Frühling an ihnen zu er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen