Ohne Nachbarn : Fünf Tipps, wie Pflanzen den Urlaub ohne Gießen überstehen

Avatar_shz von 07. Juli 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Nicht jeder hat Nachbarn, die sich im Urlaub um die Pflanzen in Haus und Garten kümmern können.
Nicht jeder hat Nachbarn, die sich im Urlaub um die Pflanzen in Haus und Garten kümmern können.

Urlaub, ohne verdorrte Pflanzen auf dem Balkon, im Garten und in der Wohnung? So kann das klappen.

Flensburg | Sommerzeit ist Gartenzeit. Doch wer in den Urlaub fährt und nicht fix die Nachbarn bitten kann, steht vor der Frage: Was tun, damit die Pflanzen auf dem Balkon und im Garten anschließend noch genauso grün aussehen? Fünf Tipps, damit die Pflanzen die Urlaubszeit überleben: 1. Wählen Sie einen wasserspeichernden Boden Nicht jeder Boden speichert W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen