Zimmerpflanzen-Tipp : Die Kalanchoë bringt Farbe in den Winter

Avatar_shz von 25. November 2021, 05:01 Uhr

shz+ Logo
Bei dieser Pflanze kann man auch mal das Gießen vergessen: Dem Flammenden Käthchen (Kalanchoe blossfeldiana) reicht im Winter ein kleiner Wasserguß alle 14 Tage.
1 von 3
Bei dieser Pflanze kann man auch mal das Gießen vergessen: Dem Flammenden Käthchen (Kalanchoe blossfeldiana) reicht im Winter ein kleiner Wasserguß alle 14 Tage.

Sie suchen etwas Blühendes im Winter? Dann ist das Flammende Käthchen optimal. Es erblüht dann, wenn die Tage kurz und die Nächte lang sind. Und wenn der Winter vorbei ist, kann es nach draußen.

Berlin | Was wir wollen, ist nicht immer so einfach zu finden. Eine Zimmerpflanze, die schön blüht, gesund gedeiht und dabei kaum Pflege braucht, gehört dazu. Aber nur wenige Zimmerpflanzen vereinen all das. Das Flammende Käthchen (Kalanchoe blossfeldiana) gehört dazu. Man kann auch mal vergessen, sie zu gießen. Das Flammende Käthchen ist „ideal für Mens...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert