Nicht nur Pubertätsstress : Schöne Zeiten mit Teenager-Kindern

Avatar_shz von 04. Juni 2021, 05:01 Uhr

shz+ Logo
Eltern können damit punkten, wenn sie Anteil daran nehmen, was die Jugendlichen gerade interessiert.
Eltern können damit punkten, wenn sie Anteil daran nehmen, was die Jugendlichen gerade interessiert.

Große Kinder, große Sorgen, sagt man. Doch wer Jugendliche im Haus hat, muss nicht nur die Herausforderungen der Pubertät bewältigen. Vieles im Miteinander kann auch richtig Spaß machen.

Mannheim/Köln | Beim Stichwort Pubertät klingeln bei vielen Eltern die Alarmglocken. Und in der Tat brauchen sie für diese Zeit in der Regel gute Nerven. Da kann es vielleicht helfen, mal die guten Seiten dieser Jahre in den Blick zu nehmen. „Sie können schon viel alleine machen“, sagt Elisabeth Raffauf, Diplom-Psychologin und Autorin. „Man kann sie an bestimmten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert