Anzeige : Emil Frey Küstengarage organisiert Handballcamps für Kinder und Jugendliche

Handball-Spieler und -Spielerinnen zwischen 10 und 16 Jahren können sich auf die Handballcamps an verschiedenen Standorten in Schleswig-Holstein bewerben.

Handball-Spieler und -Spielerinnen zwischen 10 und 16 Jahren können sich auf die Handballcamps an verschiedenen Standorten in Schleswig-Holstein bewerben.

Die Emil Frey Küstengarage organisiert von Ende August bis Ende Oktober neun Handballcamps in Schleswig-Holstein.

Avatar_shz von
22. August 2021, 00:01 Uhr

Von Mitte August bis Ende Oktober veranstaltet die Emil Frey Küstengarage insgesamt neun Handball-Camps an verschiedenen Standorten in Schleswig-Holstein und Hamburg. Bewerben dürfen sich Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren, die Lust haben, einen aufregenden Tag mit ihrem Lieblingshobby zu verbringen und dabei viele Tipps und Tricks mitzunehmen. Auch für die Ausrüstung ist gesorgt, denn die Küstengarage stellt für alle Teilnehmer Handballtrikots von der Marke Hummel und Handbälle, die die Teilnehmenden nach dem Camp als Andenken mit nach Hause nehmen dürfen.

Hier geht es zur Bewerbung für die neun Handball-Camps.

Auf die jungen Handballfans wartet ein Tag mit spannenden Trainingseinheiten, bei denen sie an ihren Techniken feilen können.
Teamplay Sports GmbH

Auf die jungen Handballfans wartet ein Tag mit spannenden Trainingseinheiten, bei denen sie an ihren Techniken feilen können.

Geplant sind bei den Handballcamps zwei abwechslungsreiche Trainingseinheiten von je zwei Stunden, bei denen die Teilnehmenden neue Impulse für das Spiel in ihren eigenen Vereinen sammeln und sich mit Spielern aus anderen Vereinen austauschen können. Sowohl Techniktraining als auch spielerische Elemente und Wettkampfformen stehen auf dem Programm, wobei die Teilnehmenden in zwei alters- und leistungsgerechte Gruppen aufgeteilt werden. Betreut werden die Trainingseinheiten durch die lizensierten Trainer von HANDBALL-CAMP, einem langjährigen Partner der Nachwuchsmannschaften des THW Kiel von der U15 bis zur U23.

Als besonderes Highlight ist eine Abschlussveranstaltung im THW Leistungszentrum in Altenholz nach Abschluss der Camps im November geplant. Wer bereits einen Platz für eins der Handball-Camps ergattert hat, ist sozusagen im „Recall“: Für die Abschlussveranstaltung werden unter den Teilnehmenden bei den neun Camps 30 Teilnehmer ausgelost. Den Eltern der teilnehmenden Kinder wird eine Führung durch das Leistungszentrum angeboten.

Die Küstengarage stellt für jeden Teilnehmer ein Trikot und einen Handball des Sportausrüsters Hummel.
Teamplay Sports GmbH

Die Küstengarage stellt für jeden Teilnehmer ein Trikot und einen Handball des Sportausrüsters Hummel.

Auch Peter Krusche, Geschäftsführer der Küstengarage, freut sich auf die Veranstaltungen: „Als regionales Unternehmen sind wir stolz darauf, mit den Küstengarage-Handballcamps einen Beitrag zur Förderung des Breitensports speziell für Kinder und Jugendliche in Schleswig-Holstein leisten zu können.“ Für die Ausrichtung arbeitet die Küstengarage auch mit Partnervereinen vor Ort zusammen. Peter Krusche sieht die Handballcamps als tolle Möglichkeit für junge Leute, einen Blick über den Tellerrand hinaus zu werfen und sich mit Mitgliedern anderer Vereine zu vernetzen. Bei den Camps wird jedes Kind individuell gefördert, um vorhandene Potentiale zu unterstützen und auszubauen.

Die weiteren Termine werden zeitnah auf der Website der Emil Frey Küstengarage bekannt gegeben. Es lohnt sich also schnell zu sein, um mit etwas Glück einen aufregenden Trainingstag im THW Leistungszentrum zu erleben.

Bewerbung

Zur Bewerbung für die Handballcamps geht es unter diesem Link: https://www.kuestenleasing.de/kuestengarage-handball-camp/

Standort Termin
Owschlag 28.08.2021
Bordesholm 04.09.2021
Munkbrarup 05.09.2021
Dänischenhagen 12.09.2021
Husum 18.09.2021
Heide Termin folgt
Preetz    Termin folgt
Kaltenkirchen    Termin folgt
Hamburg Termin folgt
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert