Zahl der Badeunfälle steigt : Was Sie beim Schwimmen in freien Gewässern beachten müssen

Avatar_shz von 25. Juni 2021, 09:46 Uhr

shz+ Logo
Besonders das Baden in großen Flüssen kann sehr gefährlich sein, weil dort große Schiffe für Wellen sorgen und die Strömung oft sehr stark ist.
Besonders das Baden in großen Flüssen kann sehr gefährlich sein, weil dort große Schiffe für Wellen sorgen und die Strömung oft sehr stark ist.

Im Sommer kühlen sich viele Menschen gerne in freien Gewässern ab. Doch das kann schnell gefährlich werden, wie die letzten Badeunfälle gezeigt haben. Nicht nur für Kinder gibt es Tipps zum sicheren Baden.

Hamburg | Was gibt es Schöneres als im Sommer bei heißen Temperaturen ins kühle Nass zu springen, um sich abzukühlen? Nicht viel, sollte man meinen. Viele Menschen suchen Abkühlung in Seen, Flüssen und Meer – freie Gewässer bergen aber große Gefahren, vor allem wenn man nicht richtig gut schwimmen kann. In den vergangenen Tagen starben mehrere Menschen bei Bade...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen