Anzeige : UKSH-Vorstand über die Pflege: „Die wichtigste Berufsgruppe in unserem Krankenhaus“

Prof. Dr. Scholz blickt mit seinem „Klinikum der Zukunft“ nach vorn.

Prof. Dr. Scholz blickt mit seinem „Klinikum der Zukunft“ nach vorn.

Weshalb die Pflege unersätzlich ist und mehr Anerkennung verdient, schildert Prof. Dr. Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender des UKSH.

jvo.JPG von
04. September 2019, 00:01 Uhr

„Pflege zeigt Charakter“, mit diesem Slogan wirbt das UKSH für neue Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege. Als einziger medizinischer Maximalversorger in Schleswig-Holstein bietet das UKSH dabei vielfältige Karrierechancen. Prof. Dr. Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, erläutert im Drei-Fragen-Interview, was hinter „Pflege zeigt Charakter“ steckt.

Was möchten Sie mit der Kampagne „Pflege zeigt Charakter“ bewirken?

Prof. Dr. Jens Scholz: Unsere Analyse zeigt, dass der Pflegedienst schlecht geredet worden ist. Deswegen haben wir gesagt, wir müssen die wichtigste Berufsgruppe in unserem Krankenhaus positiv belegen.

Welche Rolle nimmt der Pflegedienst im UKSH ein?

Prof. Dr. Jens Scholz: Der Pflegedienst ist das Schmieröl für ein Klinikum. Ganz viele Dinge funktionieren ohne ihn nicht. Beispielsweise die Zuwendung, die der Patient erfährt, findet über den Pflegedienst statt.

Wie unterscheidet sich das UKSH als Arbeitgeber von anderen Krankenhäusern?

Prof. Dr. Jens Scholz: Wir sind das einzige Krankenhaus in Schleswig-Holstein mit einer Maximalversorgung. Wir haben im Rahmen der stationären Patientenversorgung einen Marktanteil von fast 30 Prozent. Wenn man nicht mehr weiter weiß, dann geht man ins UKSH, da wird einem geholfen. Wir bilden das gesamte Fachspektrum der Medizin ab und das mit Forschung und Lehre. Unsere Mitarbeiter entwickeln Innovationen und verfügen über ein riesiges Netzwerk.

Warum es sich lohnt, ausgerechnet beim UKSH in der Pflege zu arbeiten, erzählen echte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen der Pflege vom Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in kurzen Videos. Sie sind zu finden unter pflegezeigtcharakter.de. Auf dieser Webseite gibt es außerdem alle Infos zu den offenen Stellen sowie das Formular zur unkomplizierten Bewerbung.

Weiterlesen: UKSH - Wenn die Klinik zum Menschen kommt (Anzeige)

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert