Therapie-Schule Nord informiert

shz.de von
23. Mai 2013, 03:59 Uhr

Husum | Die Therapie-Schule Nord bietet heute ab 19 Uhr einen Informationsabend über die dreijährige Ausbildung zum Physiotherapeuten in den Räumlichkeiten der Schule im Haus 6 der Klinik Husum im Erichsenweg an. Geboten werden alle wichtigen Informationen sowohl zum theoretischen Unterricht als auch zu den vielschichtigen praktischen Anteilen, die im Rahmen der Ausbildung unter Anleitung von mehr als 50 Therapeuten in den Akutkliniken des Klinikums Nordfriesland in Husum, Niebüll, Tönning und auf Föhr erbracht werden. Durch den Einsatz in vier Kliniken mit verschiedenen Fachabteilungen und medizinischen Leistungszentren ist eine umfangreiche Ausbildung mit großer Erfahrungsbreite gewährleistet: von der Medizin für ältere Menschen über internistische Krankheitsbilder bis hin zu orthopädischen oder chirurgischen Fragestellungen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen