zur Navigation springen
Ernährung & Gesundheit

18. Oktober 2017 | 00:29 Uhr

Spiele-Tipp : Safranito

vom

Worum spielen Kurios-Köche am liebsten? Natürlich um Leckereien! In dem Spiel Safranito handeln sie mit Gewürzen. Unsere Gastautorin Lara Ahlert verspricht dabei viel Spaß.

shz.de von
erstellt am 21.Feb.2014 | 16:36 Uhr

Der Handel mit verschiedenen exotischen Gewürzen auf einem indischen Markt ist eröffnet. Mit der richtigen Mischung aus Taktik und Geschick lässt sich dieses außergewöhnliche Spiel gewinnen.  Die Spielvorbereitungen – Spielfeld aufbauen, Karten mischen, sowie Geld und Farbchips verteilen – sind schnell geschafft und auch die Spielanleitung ist kurz und einfach gehalten. Der Spaß kann also losgehen. Das Ziel ist es, die notwendigen drei Gewürze zu kaufen, die für die vorgegebenen Gerichte benötigt werden. Sieger ist derjenige Chefkoch, der es schafft, drei Gerichte zu kochen. Es stehen allerdings immer nur zwei Gerichte gleichzeitig zur Auswahl – wird eines gekocht, so wird in der darauffolgenden Runde aus dem  Kartenstapel ein neues Gericht aufgedeckt. 

Durch Werfen der Chips auf das passende Gewürzschalen-Feld auf dem Spielbrett beginnt der Handel – dies erscheint auf den ersten Blick leichter als es ist. Die Chips haben unterschiedliche Werte und so bestimmen die Spieler den Preis, den sie für das Gewürz zu zahlen bereit sind. Doch reines Wurfgeschick reicht nicht aus. Denn die Mitspieler können einem einen Strich durch die Rechnung machen, indem sie mit eigenen Chips die gegnerischen Chips wegschießen und durch ein höheres Gebot das Gewürz wegschnappen. Auch unterschiedliche Aktionsfelder, die zusätzliche Vorteile bringen, sorgen für Überraschungen. Und wenn das Startbudget dahin schmilzt, gilt es, die begehrten Gewürze auch wieder zu verkaufen. Jede Runde läuft nach dem gleichen Muster ab: Chips reihum werfen, Aktionsfelder erfüllen, Gewürze ver- und einkaufen, sowie Gerichte kochen, wenn die notwendigen Gewürze erspielt wurden.

Safranito ist ein kurzweiliger, spannender, exotischer Spaß für die ganze Familie. Die Verbindung unterschiedlicher Spielelemente und die Suche nach dem richtigen Feingefühl und der richtigen Taktik bieten super Unterhaltung. Auch nach mehreren Runden bleibt der Ehrgeiz, da sich jedes Spiel  anders entwickelt. Das Spiel lässt sich sowohl gut mit zwei, aber auch mit mehreren Spielern spielen. Doch je mehr Händler beteiligt sind, desto größer die Herausforderung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen