shz+ Logo
Hilft genau so gut in der Pflege wie ein Besuchshund: Schwein auf dem Bauernhof.

Hilft genau so gut in der Pflege wie ein Besuchshund: Schwein auf dem Bauernhof.

Tiergestützte Therapie : Gefühle wecken: Wie Tiere im Pflegealltag helfen können

Viele ältere Menschen haben Erfahrungen mit Tieren. Ihr gezielter Einsatz in der Pflege kann eine wertvolle Brücke bauen.

Sie kommen als tierische Besucher ins Altenheim, werden selbst von Demenzkranken auf dem Bauernhof besucht – oder sehen nur so aus als ob und sind in Wahrheit Roboter: Die Rede ist von Tieren in der Pflege. Mehr über das Thema Pflege lesen Sie in unserem Dossier unter shz.de/pflege Das eigene Tier mit ins Heim zu nehmen, kommt nur für jene Älteren in B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen