Anzeige : Hilfe für Kinder in Bangladesh und Vietnam: Pavel schenkt Lebensqualität in Asien

Stefan Pavel sorgt ehrenamtlich in Südost-Asien dafür, dass Kinder dank nicht benötigter Hörgeräte aus Deutschland wieder hören können. Dank seiner Einsätze sorgt der Akustikmeister dafür, dass den Kindern wieder der Zugang zur Gesellschaft ermöglicht wird.

Stefan Pavel sorgt ehrenamtlich in Südost-Asien dafür, dass Kinder dank nicht benötigter Hörgeräte aus Deutschland wieder hören können. Dank seiner Einsätze sorgt der Akustikmeister dafür, dass den Kindern wieder der Zugang zur Gesellschaft ermöglicht wird.

Ehrenamtlich und aus Überzeugung: Stefan Pavel von Pavel Hörgeräte reist nach Asien - nicht etwa, um dort Urlaub zu machen, sondern um den Kindern zu helfen. Mit Hörgeräten sorgt er für mehr Lebensqualität.

Avatar_shz von
19. August 2019, 01:20 Uhr

Eine genaue Zahl ist zwar nicht bekannt, doch Umfragen und Schätzungen deuten darauf hin, dass ca. jedes dritte Kind weltweit im Alter von null bis 15 Jahren an Hörbeeinträchtigungen leidet. Diese können aufgrund einer Mittelohrentzündung temporär entstehen oder jedoch permanent vorliegen. Diese Beeinträchtigungen zu beheben - beispielsweise durch den Einsatz von Hörgeräten - kann sich jedoch nicht jeder leisten. Im Raum Asien sind Hörgeräte ein Luxusgut, welche nicht selbstverständlich sind. Insbesondere in ärmeren Regionen müssen die Kinder daher mit den Hörschäden leben. Doch diesen Zustand möchte das Unternehmen Pavel Hörgeräte nicht einfach so hinnehmen: Ehrenamtlich reist der Akustikmeister Stefan Pavel in die betroffenen Gebiete Asiens, um direkt vor Ort zu helfen.

Von Deutschland nach Asien: So wird vor Ort geholfen

Ausgediente oder nicht mehr verwendete Hörgeräte sammelt der Hörgeräte-Akustiker mit Hilfe von seinen Mitarbeitern an 25 Standorten und den dazugehörigen Kunden in ganz Deutschland. In Südost-Asien werden diese an Kinder weitergegeben, die unter einer Hörbehinderung leiden. Die betroffenen Kinder sind meist hochgradig oder an Taubheit grenzend schwerhörig und benötigen dringend die Hilfe des Ehrenamtlers.

In einem Land ohne funktionierendes Gesundheitssystem ist Taubheit ein Ausschlusskriterium für ein selbstbestimmtes Leben oder die Teilhabe in der Gesellschaft. „Die Menschen haben ohne die Unterstützung durch ein Hörgerät keine Chance“, berichtet Stefan Pavel über seinen Einsatz in Ho-Chi-Minh-Stadt.

Akkord-Arbeit, um möglichst vielen Kindern zu helfen

Die Rahmenbedingungen bei den Einsätzen von Stefan Pavel in Südost-Asien sind nicht einfach: Hitze, hohe Luftfeuchtigkeit und Schmutz erschweren die Arbeit. Doch davon lässt sich Herr Pavel nicht abschrecken. Während seines dreitätigen Einsatzes Anfang des Jahres in Ho-Chi-Minh-Stadt konnte er dank eines beachtlichen Arbeitstempos bereits 100 Kindern einer dortigen Pflegeeinrichtung ein Hörgerät anpassen.

Der schönste Moment für den Akustikermeister? Die Reaktion der Kinder, die teilweise von einem Moment auf den anderen zum ersten Mal in ihrem Leben etwas hören. „Die Reaktionen und Gefühle der Kinder sind mitunter überwältigend“, erinnert sich Stefan Pavel. Doch die Gefühle waren nicht nur positiv, auch Überraschung oder ein Schock zählten zu den Reaktionen der Kinder auf das plötzliche Hörvermögen.

Lernen zu Hören

Für viele Kinder bedeutet das neu erlangte Hörvermögen auch viel Arbeit. Denn das Hören bringt auch Nachteile mit sich, gerade in einer Sieben-Millionen-Einwohner Metropole wie Ho-Chi-Minh-Stadt. Straßenlärm und laute Töne sind den Kindern bisher fremd gewesen. Eine gewisse Eingewöhnungsphase gehört daher einfach dazu, die aber dank der Neugier von Kindern schnell vorübergeht.

Bei einer Sache ist sich Stefan Pavel sicher: Dies wird nicht die letzte Reise gewesen sein. Die Möglichkeit, den Kindern ein normales Leben schenken zu können und dafür zu sorgen, dass die beeinträchtigten Kinder wieder unbeschwert mit den anderen Kindern herumtoben können, ist Motivation und Anerkennung genug.

Alle Informationen in der Übersicht

Pavel Hörgeräte Kiel Am Germaniahafen 4
24143 Kiel
Tel.: 0431 237 608 90
Pavel Hörgeräte Kiel (Nähe Dreiecksplatz) Brunswiker Str. 53
24103 Kiel
Tel.: 0431 553 956
Pavel Hörgeräte Flensburg Langberger Weg 4 / im Citti-Park
24941 Flensburg
Tel.: 0461 168 226 8
Pavel Hörgeräte Handewitt Wiesharder Markt 5
24983 Handewitt
Tel.: 04608 972 730
Pavel Hörgeräte Schleswig Plessenstr. 30
24837 Schleswig
Tel.: 04621 951 483 0
Pavel Hörgeräte Rendsburg Wallstr. 40-44
24768 Rendsburg
Tel.: 04331 438 239 8
Pavel Hörgeräte Trappenkamp Am Markt 18
24610 Trappenkamp
Tel.: 04323 804 806 8
Pavel Hörgeräte Heiligenhafen Markt 16
23774 Heiligenhafen
Tel.: 04362 502 864
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert