Broschüre : Neues Informationsheft über Lungenkrebs in leichter Sprache

Der Krebsinformationsdienst hat eine neue Broschüre über Lungenkrebs in leichter Sprache herausgegeben. /dpa
Foto:
Der Krebsinformationsdienst hat eine neue Broschüre über Lungenkrebs in leichter Sprache herausgegeben. /dpa

Lungenkrebs ist eine komplexe Angelegenheit. Damit sich auch erkrankte Menschen mit Lernschwierigkeiten über Krankheit, Verlauf und Behandlungsmöglichkeiten informieren können, gibt es jetzt eine neue Broschüre.

shz.de von
31. Oktober 2017, 04:49 Uhr

Krebserkrankungen und ihre Behandlung zu verstehen, ist nicht so einfach. Das gilt besonders für Menschen mit Lernschwierigkeiten oder geringen Deutschkenntnissen. Speziell für sie hat der Krebsinformationsdienst eine neue Broschüre zu Lungenkrebs erstellt.

Das Heftchen erklärt in leichter Sprache, was Lungenkrebs ist, was dagegen hilft und was man als Patient selbst tun kann. Bei der Formulierung der Informationen hat die Pädagogische Hochschule Heidelberg mitgewirkt.

Heft "Lungen*krebs - was nun?" in leichter Sprache

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert