zur Navigation springen

Kohlensäure lockert Mehl- und Eierspeisen auf

vom

Bonn (dpa/tmn) - Ein fluffiger Waffelteig oder eine besonders cremige Quarkspeise - das gelingt mit einem einfachen Trick. Einfach etwas kohlensäurehaltiges Wasser unter den Teig oder zur Speise mischen. Es macht die Masse locker.

Bonn (dpa/tmn) - Ein fluffiger Waffelteig oder eine besonders cremige Quarkspeise - das gelingt mit einem einfachen Trick. Einfach etwas kohlensäurehaltiges Wasser unter den Teig oder zur Speise mischen. Es macht die Masse locker.

Wer seinen Pfannkuchen- oder Waffelteig besonders luftig haben möchte, sollte einen Schluck kohlensäurehaltiges Mineralwasser dazu geben. Es macht die Masse locker, wie der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn erläutert. Dieser Trick eigne sich auch für andere Mehl- und Eierspeisen wie Rühreier oder Spätzleteig.

Außerdem macht das Sprudelwasser Magerquark cremiger. Dadurch lassen sich Kalorien einsparen. Denn Verbraucher brauchen auf diese Weise nicht zu Sahnequark greifen, wenn sie eine cremige Masse haben wollen. Magerquark enthält deutlich weniger Fett.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Aug.2013 | 11:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen