Anzeige: Klinikum Nordfriesland : Klinik Husum: Neues postoperatives Schmerzkonzept

Avatar_shz von 24. Juli 2021, 00:01 Uhr

shz+ Logo
Andrea Petersen (li.) und Jolanta Kohlhardt sind erfahrene Pflegekräfte, die zu speziellen „Schmerzschwestern“ (Pain Nurses) fortgebildet sind. Sie nehmen sich aller operierten Patienten an, um deren postoperative Schmerztherapie zu begleiten.

Andrea Petersen (li.) und Jolanta Kohlhardt sind erfahrene Pflegekräfte, die zu speziellen „Schmerzschwestern“ (Pain Nurses) fortgebildet sind. Sie nehmen sich aller operierten Patienten an, um deren postoperative Schmerztherapie zu begleiten.

In der Klinik Husum kümmern sich „Pain Nurses“, zu deutsch Schmerzschwestern, um frisch operierte Patienten.

Husum | Patienten, die schon einmal operiert wurden, können ein Lied davon singen: Bei postoperativen Schmerzen ist es manchmal gar nicht so einfach, schnell und adäquat Hilfe zu bekommen. Vieles braucht seine Zeit, bis patientenindividuell und ärztlich abgesichert eine Verbesserung der Situation eintritt. In dieser Zeit verursacht der Schmerz allerdings nachw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert