Action für die Kleinen : Kletterspaß auf neuen Pfaden

Spaß im Kletterpark.
Spaß im Kletterpark.

Kletterspaß und tolle Gelegenheiten sich auszutoben - das bietet euch der Hochseilgarten Altenhof bei Eckernförde. Seit wenigen Tagen ist er wieder geöffnet.

shz.de von
07. April 2010, 05:55 Uhr

Nach dem Bau von neuen Parcours im Abenteuer- und Erlebnisbereich könnt ihr eure Geschicklichkeit nun auf zehn verschiedenen Pfade mit mehr als 80 Elementen - davon über 20 Seilbahnen - ausprobieren.
Für den Niederseil-Parcours müsst ihr mindestens acht Jahre alt und 110 Zentimeter groß sein, in Ausnahmefällen dürfen auch jüngere Kinder mit einer Begleitperson klettern. Für die gesamte Anlage müsst ihr mindestens 140 Zentimeter groß sein. Alle Kinder unter 18 Jahren müssen ihre Eltern oder eine schriftliche Erlaubnis von ihrer Mutter oder ihrem Vater dabei haben.
Geburtstag feiern im Hochseilgarten
Neu in dieser Saison ist auch der Geburtstags-Bollerwagen. Falls ihr euren Geburtstag im Hochseilgarten feiern wollt, könnt ihr euch so mit Hot Dogs oder Kuchen selbst versorgen.
Im Klettercafé könnt ihr sogar im Hexenkessel über dem Feuer kochen oder den großen Grill anfeuern.

Öffnungszeiten: April bis Mai: Dienstag bis Sonntag ab 10 Uhr, Juni bis August täglich ab 9 Uhr, September bis Oktober Dienstag bis Sonntag ab 10 Uhr.

Öffnungszeiten Klettercafé:

April bis Mai: Dienstag bis Freitag 12 Uhr, Wochenende/ Feiertage ab 10 Uhr, ab Juni täglich ab 11 Uhr, am Wochenende ab 10 Uhr.

Weitere Infos:

www.hochseilgarten-eckernfoerde.de,

www.klettercafe.de

Tel.: 04351/667333.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen