zur Navigation springen

Spaß & Gesundheit : Heilfasten auf Sylt

vom

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden – das machen wöchentlich etwa 20 Sylt-Urlauber. Sie genießen das Flair, während Körper und Seele entschleunigt werden.

Seit 13 Jahren ist das Sylter Ehepaar Minu und Frank Ahlers auf das Fastenwandern spezialisiert und vermittelt sein Wissen an Gäste aus ganz Deutschland und sogar aus der Schweiz, Österreich und England. Auch wenn die Teilnehmer aufs Essen verzichten müssen – an anderen Dingen soll es ihnen nicht mangeln. Das beginnt bei den behaglich eingerichteten Ferienwohnungen im Fastenhotel Ahlers, setzt sich über ein abwechslungsreiches Tagesprogramm und Vorträge fort und endet bei optionalen Gesundheitsanwendungen wie Massagen, Akupressur und Reiki.
"Eine wichtige Komponente unserer ein- und zweiwöchigen Kurse ist die Bewegung. Wechselweise bieten wir dabei das Fastenwandern in Kombination mit anderen Aktivitäten wie Radfahren, Yoga, Pilates, Nordic Walking und Golfen an", sagt Ahlers, selbst ausgebildeter Fastenleiter und Gesundheitstrainer sowie Mitglied der Deutschen Fastenärzte-Gesellschaft. Pfunde zu verlieren ist der eine Effekt dieses Sylt-Urlaubs der besonderen Art, auch geistig neue Wege einzuschlagen der andere. "Fasten reinigt Körper und Seele gleichermaßen", unterstreicht Ahlers.
Kontakt: www.fasten-sylt.de
Tel. 04651-927456
E-Mail: ahlers@fasten-sylt.de

zur Startseite

von
erstellt am 14.Mär.2012 | 12:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen