Im Test : Günstige Tagescremes schlagen Luxusmarken bei UV-Schutz

Avatar_shz von 24. Februar 2021, 05:16 Uhr

shz+ Logo
Viele Tagescremes enthalten auch einen kleinen UV-Schutz.
Viele Tagescremes enthalten auch einen kleinen UV-Schutz.

Ein hoher Preis erweckt den Eindruck von besonders guter Qualität - das ist aber nicht immer so. Die Stiftung Warentest hat nun bei Tagescremes mit UV-Schutz zwei Luxusmarken abgewertet.

Berlin | 3,90 Euro für 100 Milliliter kostet laut einem Test der Stiftung Warentest die beste Tagescreme mit UV-Schutz, 8 Euro das Produkt auf dem zweiten Platz. Damit haben die beiden günstigsten Cremes viel teurere Produkte im Ranking hinter sich gelassen. Geprüft wurden elf Cremes mit Sonnenschutzfaktoren (SPF) von 15 bis 30. Drei Produkte erreichen den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert