Aufräumen mit einem Mythos : Gesünder durch Detox?

Avatar_shz von 12. März 2019, 00:01 Uhr

shz+ Logo
Abschied nehmen von ungesunden Gewohnheiten: Am besten für das Wohlbefinden und die Gesundheit ist es, sich dauerhaft ausgewogen zu ernähren.

Abschied nehmen von ungesunden Gewohnheiten: Am besten für das Wohlbefinden und die Gesundheit ist es, sich dauerhaft ausgewogen zu ernähren.

Den Körper zu „entgiften“ ist in – die Schulmedizin steht dem Trend skeptisch gegenüber.

„Zu viel Stress? Zu viel geschlemmt? Müde und ausgelaugt? Dann sollten Sie detoxen!“ „Ihre Haut strahlt, Sie sprühen vor Energie – eine kleine Detox-Kur wirkt manchmal Wunder.“ „One-Day-Detox: Schnell noch den Body entgiften und dann ab an den Pool!“ Schöner, fitter, schlanker werden durch Detox – das versprechen Lifestyle-Zeitschriften, Ratgeberbücher...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen