FSME und Borreliose im Norden : Gefahr durch Zecken: Wie Sie sich schützen

Avatar_shz von 14. Mai 2022, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Zecke auf Haut.jpg
Noch Hunger: Man sieht es Zecken nicht an, welche Viren und Bakterien sie übertragen.

Bei schönem Wetter drängt es uns raus in die Natur. Doch in Wald und Wiese lauern vielfach Zecken, die Krankheiten übertragen können. Wie groß das Risiko auch in Norddeutschland ist – und wie Sie sich schützen können.

Schön ist es grundsätzlich nicht, eine ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen