zur Navigation springen

Ananas, Brombeer- und Ingwertee : Fruchtig-würzige Arznei aus der Küche

vom

Beulen, Schwellungen, Magen-Darm-Probleme? Sparen Sie sich den Gang zur Apotheke - hilfreiche Hausmittel finden Sie in jedem Supermarkt.

shz.de von
erstellt am 22.Feb.2012 | 11:08 Uhr

Ananas sind gut gegen Beulen: Verzehren Sie bei Schwellungen eine halbe Ananas pro Tag. Dank des Enzymgemisches Bromelain hat sie eine abschwellende- entzündungshemmende Wirkung.
Brombeer- und Ingwertees helfen bei Magen-Darm-Problemen: Brombeerblätter enthalten Gerbstoffe, ätherische Öle, organische Säuren und Flavonoide, deshalb hemmen sie das Bakterienwachstum. Auch Ingwer-Tee wirkt bakterientötend, das in ihm enthaltene Gingerol ist schmerzhemmend, fördert die Darmfunktion und lindert den Brechreiz.

Rezepte: Ein Teelöffel Brombeerblätter in 200 ml kochendes Wasser geben, zehn Minuten ziehen lassen - ein- bis dreimal täglich.
Ingwer in Scheiben schneiden und mit heißem Wasser aufbrühen, mehrmals am Tag trinken.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen