Auf Schutz achten : Auch im Februar sind Sonnenbrände möglich

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 17:54 Uhr

shz+ Logo
Wer jetzt das schöne Wetter im Freien genießt, sollte auch seine Haut schützen.
Wer jetzt das schöne Wetter im Freien genießt, sollte auch seine Haut schützen.

Die milden Temperaturen nutzen viele Menschen, um Zeit an der frischen Luft zu verbringen - und manche holen sich dabei gleich den ersten Sonnenbrand des Jahres.

Buxtehude | Kein Wunder: „Winterbedingt waren wir zuletzt nur sehr bekleidet unterwegs und pandemiebedingt ohnehin viel drinnen“, sagt Hautarzt Prof. Eckhard Breitbart aus Buxtehude. „Das heißt, unsere Haut hat sich in keiner Weise auf die UV-Strahlung vorbereitet.“ Entwöhnte Haut ist anfällig Deshalb seien die Menschen jetzt oft zu lange in der Sonne, sagt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert