Schwerere Corona-Erkrankungen : Warum man gerade jetzt mit dem Rauchen aufhören sollte

Avatar_shz von 25. Februar 2021, 10:03 Uhr

shz+ Logo
Während Masken vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen, erhöht Rauchen das Risiko für schwere Covid-19-Verläufe.
Während Masken vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen, erhöht Rauchen das Risiko für schwere Covid-19-Verläufe.

Raucherinnen und Raucher haben ein erhöhtes Risiko für schwere Covid-19-Verläufe.

Immenhausen | Raucher habe ein erhöhtes Risiko für schwere und tödliche Covid-19-Verläufe. Studien deuten außerdem darauf hin, dass das auch für Menschen gilt, die lange Zeit viel geraucht haben und inzwischen Nichtraucher sind. Dennoch sollte man, egal wie lange man schon raucht, die Pandemie als Anlass nutzen, sich von Zigaretten loszusagen, rät der Internist ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen