Erkenntnisse einer neuen Studie : Überlebensdauer von Coronaviren auf der Haut – deutlicher Unterschied zur Grippe

Avatar_shz von 18. Oktober 2020, 13:18 Uhr

shz+ Logo
Vor allem im Supermarkt gelten strenge Hygiene-Vorschriften. (Symbolfoto)
Vor allem im Supermarkt gelten strenge Hygiene-Vorschriften. (Symbolfoto)

Die gute Nachricht: Das Risiko einer Infektion kann durch Händewaschen reduziert werden, schreiben die Forscher.

Tokio | Das neuartige Coronavirus kann laut einer Studie japanischer Forscher fünf Mal so lange auf der menschlichen Haut überleben wie das Grippevirus. Der in der Fachzeitschrift "Clinical Infectious Diseases" veröffentlichten Studie zufolge bleibt das Virus SARS-CoV-2 bis zu neun Stunden aktiv, während das die Grippe auslösende Influenza-A-Virus nur 1,8 Stu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen