Entwässern und marinieren : So gelingt würziger und krosser Tofu

Avatar_shz von 14. September 2021, 10:00 Uhr

shz+ Logo
In einer selbst gemischten Marinade bekommt Naturtofu eine würzige Note.
In einer selbst gemischten Marinade bekommt Naturtofu eine würzige Note.

Viel Eigengeschmack steckt nicht in purem Tofu. Dennoch kann der Fleischersatz zum Geschmackserlebnis werden - alles nur eine Frage der richtigen Zubereitung.

Bonn | Bevor Naturtofu verarbeitet wird, sollte er gründlich entwässert werden. Dafür packt man ihn in mehrere Lagen Küchenpapier, beschwert ihn und lässt ihn so für 15 bis 30 Minuten liegen, empfiehlt das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE). Aus dem Tofublock soll möglichst viel Flüssigkeit entweichen. Grund: Je trockener er ist, desto krosser lässt er si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert