Für den Grillabend : Rezept für Zucchiniröllchen mit Serranoschinken

Avatar_shz von 21. Juli 2021, 04:47 Uhr

shz+ Logo
Klein, aber oho: Die Röllchen werden aus drei Zutaten - Zucchinischeiben, Serranoschinken und Ziegenfrischkäse - gewickelt und mit einem Zahnstocher fixiert. Nur noch goldbraun grillen - fertig.
Klein, aber oho: Die Röllchen werden aus drei Zutaten - Zucchinischeiben, Serranoschinken und Ziegenfrischkäse - gewickelt und mit einem Zahnstocher fixiert. Nur noch goldbraun grillen - fertig.

Bei Food-Bloggerin Doreen Hassek gehören kleine gefüllte Zucchiniröllchen zu jedem Grillabend dazu. Doch neu ist, dass die Hobbygärtnerin die Zucchini jetzt auch selbst von ihrem Hochbeet erntet.

Berlin | In diesem Jahr will ich es wissen! Der Garten wurde auf Links gedreht, mein Mann musste mir wunderschöne Hochbeete bauen und ich bin unter die Gemüsegärtner gegangen. Yes! Das ist ja so spannend, dem eigenen Gemüse beim Wachsen zuzusehen. Jeden Morgen, wenn ich die Beete inspiziere, kommt es mir vor, als hätte sich über Nacht wieder richtig was getan....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert