Gefährliche Atemwegserkrankung : Pneumokokken: Für wen eine Impfung jetzt wichtig ist

Avatar_shz von 23. November 2021, 13:44 Uhr

shz+ Logo
Eine Schutzimpfung gegen Pneumokokken ist für Menschen gewisser Altersgruppen sehr wichtig.
Eine Schutzimpfung gegen Pneumokokken ist für Menschen gewisser Altersgruppen sehr wichtig.

Auch dieser Winter wird von der Corona-Pandemie beherrscht. Dabei treten in der kalten Jahreszeit auch andere Atemwegserkrankungen vermehrt auf. Wir erklären, was Pneumokokken sind und wer sich davor schützen sollte.

Berlin | Winterzeit ist Erkältungszeit. Und neben dem alles beherrschenden Coronavirus gibt es auch andere Viren, die wieder vermehrt unterwegs sind, sobald die Tage kürzer und kälter werden. Neben der Influenza, also der Grippe, sind es Pneumokokken, die zu einer schweren Erkrankung und im schlimmsten Fall sogar zu einer Behandlung auf der Intensivstation füh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen