Bereits 377 Grippetote : Grippewelle 2020 offenbar kurz vor dem Ende

Avatar_shz von 02. April 2020, 10:09 Uhr

shz+ Logo
Die Grippewelle 2020 flacht seit Mitte März deutlich ab.
Die Grippewelle 2020 flacht seit Mitte März deutlich ab.

In der aktuellen Saison hat es laut Robert Koch-Institut 377 Todesfälle mit Grippebezug gegeben.

Berlin | Für die dreizehnte Meldewoche des Jahres sind nach dem Infektionsschutzgesetz bislang 3.528 bestätigte Influenzafälle an das Robert Koch-Institut (RKI) übermittelt worden. Das ist erneut ein deutlicher Rückgang im Vergleich zur Vorwoche, in der 10.712 Fälle gemeldet worden waren, teilte das Institut mit. Das RKI sagte dazu: "Das Ende der auf Bevölkeru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen