EMA gibt grünes Licht : Corona-Impfung für Kinder: Notwendig oder überflüssig?

Avatar_shz von 25. November 2021, 16:18 Uhr

shz+ Logo
Die EMA hat sich für die Zulassung des Biontech/Pfizer-Impfstoffes für Kinder ausgesprochen. Offiziell muss die EU-Kommission nun noch zustimmen.
Die EMA hat sich für die Zulassung des Biontech/Pfizer-Impfstoffes für Kinder ausgesprochen. Offiziell muss die EU-Kommission nun noch zustimmen.

Erwachsene können in Deutschland seit rund elf Monaten gegen Covid-19 geimpft werden. Für Kinder unter 12 Jahren soll es nun bald auch losgehen. Experten halten sich aber mit einem klaren Votum zurück - noch.

Berlin | Bei weiter steigender Corona-Inzidenz in Deutschland rücken Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren in greifbare Nähe. Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hat grünes Licht für die Zulassung des Präparats von Biontech/Pfizer (Comirnaty) auch in der Altersgruppe gegeben. Offiziell muss die EU-Kommission noch zustimmen. Dazu Fragen und Antw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert