Tipps von Ernährungsexperten : Diese elf Regeln machen das Abnehmen leicht

shz+ Logo
Süßigkeiten oder Obst? Nicht jeder Snack ist automatisch ungesund.
Süßigkeiten oder Obst? Nicht jeder Snack ist automatisch ungesund.

Schlechte Essgewohnheiten zu durchbrechen, fällt vielen schwer. Doch es ist machbar.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Januar 2020, 13:15 Uhr

Fulda/Rödermark | Endlich gesund ernähren, diesmal wirklich - das nehmen sich viele immer wieder vor. Doch der Alltag sieht oft anders aus. Hier und da eine Handvoll Chips, dann noch ein Stück Torte und auf dem Heimweg ein...

kad/urRdaFrmlöe | cEnldih ndgues enärneh,r sdamlie wikrlihc - dsa menhne shci ileev mmier edeirw or.v cohD erd llAtga ethis fto adsern .aus Hire nud da iene dllonaHv ,sphCi dann onch ien tcSkü oTtre nud afu edm gmeHwie nei dgteiiteferf-tg Sackn negge ßgh.rienHeu tä(ienD im bbÜrciel:k Wei Sei 2020 dnsgeu nmneehab nn)köne

elRiuat rfü Ahbennem cehunrhcbrde

celSoh nnneigtheewhAo uz nd,ucrbhreche its rga nhcit so i.teclh thsiChrpo rotlt,Ke dsunGe-shiet und shrnnoäpurEscyogelhg an rde ccHhshuleo a,lduF st:ga "Zlamu hcis lieev mti nagurhN lebe.no"hn ederaG im gsltaeAitralb senmüs es dann aammhncl eineütwtse ämmnhbreciuG dun wilteefesa hkadelocSo .nies So chmnea sich lceükgGüsfhel mi erprKö ire,bt tennlsaBuge dnu eSstrs dnsi urkz evgs.snree

ohcD edi rgehnErcnutü otlgf ctinh neestl mibe ckiBl fua dei aa:Wge Wre bnnee ned enleruägr lizanthMee ma aTg mriem erdeiw rlulornoktetni obionlaereKmbn uz ihcs mmtin, iekrirts thbcgri.eeÜw vDoan sti cahn enZlha des iasttsinhcetS aedestmnuBs rmhe als dreej teewzi rceEshwane feenorfbt - 35 zne.Ptro nUd lveei von neihn nllewo sad ogtdHlüf eierwd nedle.srow

oS lgtgein ads Anbenhme

Doch muz fmKpa eggne cÜgebrtihew rhgetö ahuc, t-aelREsius ufa end Prdtsfüan uz n.teells Dei agnuniErsnrteeäbhrr dgrnIi eArkc usa örrmekaRd äklrert: Was" citshn nseeadr tih,ße als tacmahs ebegrüeng ihsc bsetsl zu ines ndu sich uz reaf,ng awumr amn nieen nmisbetmet Sckna itss dnu iew ichwtgi erised menei t."si

lfE leneR,g eid ibme eAnmehbn e:nfehl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen