Statistik : 68 besonders schwere Arbeitsunfälle im vergangenen Jahr

Avatar_shz von 12. Mai 2022, 21:28 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7kym8qrbxutss7cxg83.jpeg
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Die Zahl der Arbeitsunfälle mit besonders schweren oder tödlichen Folgen ist im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2020 gesunken. Nach Angaben des Schweriner Wirtschaftsministeriums vom Donnerstag wurden 68 solche Fälle gezählt. Im Jahr 2020 waren es laut Landesamt für Gesundheit und Soziales 83.

Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Schult...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen