Universität : Werner Reinhart ist neuer Vize

Prof. Dr. Werner Reinhart
Prof. Dr. Werner Reinhart

Das Präsidium der Universität ist wieder komplett: Der Senat wählte jetzt Prof. Dr. Werner Reinhart zum Vize-Präsidenten.

Avatar_shz von
15. Februar 2011, 11:42 Uhr

flensburg | Er tritt damit die Nachfolge von Matthias Bauer an, der nach 15 Monaten im Amt zurückgetreten war (wir berichteten). Bauer hatte den Posten nur für eine Interimszeit übernommen und will sich nun wieder stärker der Lehre und Forschung widmen.

Das Präsidium besteht nun aus Präsidentin Waltraud Wende und den beiden Vize-Präsidenten Werner Reinhart und Prof. Dr. Stephan Panther. Die Amtszeit der Vize-Präsidenten beträgt drei Jahre.

Reinhart ist Professor für amerikanische und englische Literatur und Kultur am Englischen Seminar der Uni und leitet den Studiengang Kultur-Sprache-Medien. Der 52-Jährige studierte Anglistik/Amerikanistik und Germanistik an der Uni Mannheim, an der er auch promovierte und sich habilitierte. 2002 nahm er den Ruf an die Uni Flensburg an. Seine Forschungsgebiete sind die zeitgenössische amerikanische Literatur, die Interaktion zwischen Literatur, Kultur und Geschichte sowie Interkulturalität. Als Vize-Präsident wird sich Reinhart den Bereichen Lehre und Studium widmen. Zudem wird er sich um die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses kümmern.

Die Fachhochschule will am 23. März einen Nachfolger für Michael Krätzschmar wählen, der Ende vergangenen Jahres zurückgetreten war.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen