Corona-Folgen : Umfrage: Viele Azubis während der Pandemie im Homeoffice

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 09:21 Uhr

shz+ Logo
Eigentlich sollten Azubis in ihrem Ausbildungsbetrieb lernen - doch während der Corona-Pandemie sah und sieht das für viele anders aus.
Eigentlich sollten Azubis in ihrem Ausbildungsbetrieb lernen - doch während der Corona-Pandemie sah und sieht das für viele anders aus.

Auszubildende sollten vor Ort unter Anleitung erfahrener Kolleginnen und Kollegen arbeiten. Während der Pandemie sah und sieht das oft anders aus, zeigt eine Umfrage. Nicht alle Azubis fanden das gut.

Solingen | Für eine ganze Generation von Auszubildenden hat die Corona-Pandemie zu außergewöhnlichen Ausbildungsbedingungen geführt. In einer Umfrage gab deutlich mehr als die Hälfte der Auszubildenden (58 Prozent) an, im Jahr 2020 im Homeoffice gearbeitet zu haben. Das geht aus einer Azubi-Studie im Auftrag des Recruiting- und Testanbieters „u-form Testsysteme“...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert