Anzeige : Tag der offenen Tür in den AWO Kitas in Schleswig-Holstein

 

 

Fachkräfte dringend gesucht – Kindertagesstätten bieten am 23. April landesweit die Möglichkeit zum Kennenlernen der Einrichtungen, ihrer Konzepte und Kolleg*innen.

Avatar_shz von
19. April 2022, 00:01 Uhr

Kiel | Der Fachkräftemangel in den Kindertagesstätten in Schleswig-Holstein ist eine Tatsache. Diverse Studien belegen, dass Erzieher*innen im Schnitt nach etwa drei Jahren aus dem Arbeitsfeld der frühkindlichen Bildung abwandern. Parallel dazu steigt der Bedarf an Kinderbetreuung immer weiter. Um pädagogischen Fachkräften die Möglichkeit zu geben, sich über die Arbeitsbedingungen, die Konzepte und die Einrichtungen der Kindertagesstätten der AWO Schleswig-Holstein zu informieren, laden Einrichtungen aus den Kreisen Rendsburg-Eckernförde, Plön, Dithmarschen, Segeberg, Steinburg, Herzogtum-Lauenburg, Pinneberg sowie den Städten Lübeck, Neumünster und Norderstedt am Samstag, 23. April 2022, zum Tag der offenen Tür ein.

Hier geht es zu den aktuellen Stellenausschreibungen der AWO Schleswig-Holstein

Wer wissen möchte, was die AWO Kitas ausmacht, wo ihre Schwerpunkte liegen und wie genau der Alltag in einer Demokratie-Kita funktionieren kann, ist herzlich willkommen. Die Kolleg*innen der AWO beantworten gerne alle Fragen und laden pädagogische Fachkräfte zu einer Erkundungsreise in den Einrichtungen ein. Dort können sie einen Eindruck davon gewinnen, wie Kinderrechte und Demokratie in den Kitas gelebt werden und wie Kinder mit spielerischer Selbstverständlichkeit lernen, sich für ihre Interessen und die der Gemeinschaft einzusetzen.

Alle Öffnungszeiten der Einrichtungen im Überblick finden Sie hier:

www.awo-sh.de/tagderoffenentuer

Schauen Sie gerne einfach vorbei, das #teamAWO freut sich auf Sie!

Partizipation ist ein wichtiger Schwerpunkt der AWO-Kitas.
AWO Schleswig-Holstein

Partizipation ist ein wichtiger Schwerpunkt der AWO-Kitas.

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. Sie besteht aus dem Landesverband der Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein e.V. und seinen vier Gesellschaften, darunter die AWO Schleswig-Holstein gGmbH. Gemäß den Richtlinien des Bundesverbandes betreiben wir landesweit rund 200 soziale Einrichtungen und Dienste: In den ambulanten Pflegediensten, Servicehäusern, Jugendhilfezentren, Erholungseinrichtungen, Kindertagesstätten sowie an den Standorten des Bildungscampus beschäftigt die AWO Schleswig-Holstein 4.700 Mitarbeiter*innen. Sie hat rund 15.000 Mitglieder. Sie finden uns im Internet unter www.awo-sh.de und bei Facebook, Instagram und Twitter.

Arbeiterwohlfahrt Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Kindertagesbetreuung

Am Kiel Kanal 2
24106 Kiel

Tel: 0431 - 70533801
E-mail: kita.service@awo-sh.de

Web: www.awo-sh.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert