zur Navigation springen

Arbeitgeber stellen sich vor : sh:z das medienhaus von allen Seiten kennenlernen

vom

Im ersten Teil einer fünfteiligen Serie über sh:z-Azubis stellt sich Jakob Spreckelsen vor.

shz.de von
erstellt am 14.Jul.2017 | 16:06 Uhr

Alles fing an mit der Mitarbeit beim Fernsehkanal der Schule: Jakob Spreckelsen machte ein Austauschjahr in den USA und entdeckte hier seine Affinität für die Medienwelt. Zurück an seiner Schule, dem Gymnasium Hermann-Tast-Schule in Husum, half er auch bei der Erstellung des Jahrbuchs mit. Mittlerweile ist der 22-Jährige bei sh:z das medienhaus gelandet, wo er sich zunächst für eine Ausbildung zum „Medienkaufmann Digital und Print“ entschieden hat.

Wie alle sh:z-Azubis lernt er während seiner Ausbildung jede Abteilung des großen Medienhauses kennen. Dabei kommt er ganz schön rum im Lande, denn zum Unternehmen gehören mittlerweile 22 Tageszeitungen in 38 Standorten in ganz Norddeutschland. „Da ist es ganz normal, für zwei Monate im Kundencenter in Eckernförde, im nächsten Monat in der Anzeigenabteilung Husum und kurz darauf bei der Zustellgesellschaft in Rendsburg zu arbeiten“, erzählt Jakob Spreckelsen.

Auch das Team der Digitalen Medien Flensburg hat Jakob für einige Wochen verstärkt, und hier gemerkt, wie rasant sich die Medienwelt in Richtung Digitalisierung verändert. Die Anforderungen sind nicht immer leicht zu durchschauen. Dass ein Auszubildender nicht von vornherein über das nötige Know-how verfügt, ist jedem bewusst. Jakobs Lösung: Fragen, fragen, fragen. „Ich habe von Anfang an und in jeder Abteilung gemerkt, dass die erfahreneren Kollegen ausnahmslos sehr hilfsbereit sind und dem Nachwuchs gerne etwas erklären. Viele Fragen zu stellen gehört für Azubis beim sh:z einfach dazu", so der Husumer.

Mittlerweile ist Jakob sowohl beim sh:z als auch der Wirtschaftsakademie in Flensburg zu Hause - er studiert den Dualen Bachelor of Arts-Studiengang „Betriebswirtschaft“. Das heißt, Jakob absolviert eine Ausbildung bei sh:z medienhaus und besucht parallel Vorlesungen und Seminare an der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Flensburg.


Die Ausbildungsmöglichkeiten bei sh:z das medienhaus in der Übersicht

  • Medienkauffrau/ -mann Digital und Print

  • Kauffrau /-mann für Büromanagement

  • Duales Studium Bachelor of Arts (Betriebswirtschaft) (m/w)


Der Bewerbungszeitraum startet am 1. August und läuft bis zum 31. Oktober.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen